Kirchheim

Mit Pauken, Trompeten und Bechern

Fest Sonne und Kapellen heizen den Jesingern beim Kelterhock ein.

Schatten war begehrt beim Jesinger Kelterhock.Foto: privat
Schatten war begehrt beim Jesinger Kelterhock.Foto: privat

Kirchheim. Beim Kelterhock des Musikvereins Jesingen spielte nicht nur die Musik, sondern auch das Wetter mit. Mit Pauken und Trompeten marschierten die Musiker einmal quer durch Jesingen und signalisierten: „Heute gibt es was zu feiern“. Die Stammkapelle unterhielt beim Frühschoppen und gab danach an die Jugendkapelle ab. Die jungen Musiker erbrachten den Beweis, dass man auch mit Bechern Musik machen kann.

Die Stammkapellen aus Nabern und Ruit bestritten den Rest des Programms bis zum Abend. pm


Anzeige