Kirchheim

Mix aus Musik und Literatur

Soiree In der vhs wird den Gästen ein böhmischer Ohrenschmaus geboten.

Kirchheim. Eine Soiree mit Musik und Literatur findet am Samstag, 27. Februar, um 19.30 im Spitalkeller der Kirchheimer Volkshochschule statt. Bernhard Moosbauer spielt Barockvioline und Barbara Straub musiziert auf dem Cembalo. Bernhard Moosbauer liest außerdem Auszüge aus dem böhmisch-tschechischen Nationalepos „Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk“ von Jaroslav Hašek. Der Roman spielt während der Zeit des Ersten Weltkrieges.

Der musikalische Teil widmet sich Stücken der sogenannten Schlachtenmusik. Von dem Geiger Giuseppe Colombi stammt die Fanfare „Tromba a Violino solo“, der Leipziger Musikdirektor Johann Kuhnau ist mit dem „Zweikampf zwischen David und Goliath“ für Cembalo solo vertreten und Johann Schop mit der Lachrymae-Pavane für Violine und Bass.

Karten sind an der Abendkasse erhältlich. pm

Anzeige