Kirchheim

Nach tollem Auftakt läuft die Aktion an

Weihnachtsaktion Der Presseball hat den Startschuss gegeben: Jetzt sind die Tanzschuhe verstaut, die Aktion startet.

Ein Hauptpreis auf dem Weg zur Verlosung beim Teckboten-Presseball.Foto: Carsten Riedl
Ein Hauptpreis auf dem Weg zur Verlosung beim Teckboten-Presseball. Foto: Carsten Riedl

Kirchheim. Am Samstag wurde getanzt, dass die Schwarte krachte. Aber der Presseball des Teckboten erfüllte auch sein Ziel, der Weihnachtsaktion einen guten Start zu verschaffen. Das gelingt über den Losverkauf für die Tombola. Wir danken der Geschäftswelt für ihre großzügigen Spenden und auch der Stadt Kirchheim für die kostenlose Überlassung der Halle für den guten Zweck. An nachgereichten Spenden trafen am Ballmorgen noch von der Bäckerei Kienzle Schnitzbrote ein und von der Lidl-Niederlassung zwei Navigationsgeräte und Kinderbücher.

Genießerabend

Die Weihnachtsaktion wird auch durch den Verein „Schmeck‘ die Teck“ unterstützt. Er veranstaltet in der Weilheimer Limburghalle am Samstag, 27. Oktober, einen Genießerabend. Los geht es um 19.30 Uhr. Regionale Lebensmittel werden von den Köchen Harry Hartmann und Udo Kälberer verarbeitet und kredenzt. Für musikalische Unterhaltung sorgt das Männervokalensemble „chiliDales“. Die Karten, von denen jeweils drei Euro an die Aktion gehen, gibt es bei sechs Mitgliedsbetrieben. Infos gibt es auf www.schmeckdieteck.de unter „Aktuelles“.

Autowäsche bei Esso

Auch die Esso-Tankstelle am Schlierbacher Eck in Kirchheim ist wieder mit von der Partie: Jörg Lipp und Sonja Fietz spenden nämlich 50 Cent pro Autowäsche an die Weihnachtsaktion. Dies gilt für alle Autowäschen im Laufe des Monats November. Da kommt Auto waschen also nicht nur dem eigenen fahrbaren Untersatz zugute, sondern auch der guten Sache. Irene Strifler

Anzeige