Kirchheim

Selbsthilfegruppe Ess-Störungen

Kirchheim. Seit fast genau vier Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe für Männer und Frauen mit Ess-Störungen in Kirchheim. Die Gruppe ist für die Teilnehmerinnen mittlerweile zu einem festen Punkt und Halt in der Woche geworden, auf den keine mehr verzichten möchte. Dass alles Erzählte vertraulich behandelt wird, ist dabei selbstverständlich. Es ist eine kleine Gruppe mit einem „harten Kern“ von durchschnittlich fünf Teilnehmerinnen im Alter von 20 bis Mitte 50 Jahren. Die Gruppe kann auch emotionale Entlastung und Unterstützung in der manchmal schwierigen Lebenssituation geben.

Anzeige

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist jeden Donnerstag ab 18.30 bis 20 Uhr im Mehrgenerationenhauses Linde in Kirchheim, Teamraum, im 2. Stock.

Weitere Informationen gibt es beim Landratsamt Esslingen unter der Nummer 07 11/3 90 2-25 71, per E-Mail an Kloes.Elke@lra-es.de, bei Michaela Blessing unter Telefon 0 70 21/7 63 71 oder per ­E‑Mail an michaschorpp@web.de.pm