Kirchheim

Was ist am Wochenende los – in und um Kirchheim?​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Tipps Für Spaziergänge verspricht das Wochenende bestes Herbstwetter, bei angenehmen Temperaturen. Etwas stärker bewölkt und etwas weniger warm soll es in die „Verlängerung“ gehen – also in den Brückentag am Montag und in den Feiertag am Dienstag. Ein wichtiger Hinweis für alle Veranstaltungen ab Sonntagmorgen: rechtzeitig die Uhr umstellen. Wer das vergisst, versäumt allerdings nichts. Es besteht lediglich die Gefahr, im Sommerzeitmodus eine Stunde zu früh einzutreffen. Von Andreas Volz

Wochenende KW43
Die "Church-Night" zum Reformationstag am Montag verspricht eine Verbindung von Kirche und Nacht. Anders als in den vergangenen Jahren (und auf dem Foto) lädt die evangelische Kirchengemeinde aber nicht in oder vor die Martinskirche ein. Die Veranstaltung für Jugendliche und junge Erwachsene beginnt um 18 Uhr in der Auferstehungskirche. Foto: pr

Bereits über das Wochenende hinaus verweist der Tipp zum Brückentag am Montag, 31. Oktober: Die evangelische Kirchengemeinde Kirchheim lädt zu ihrer Jugendveranstaltung „Church-Night“ ein. Unter dem Motto „nicht ausgeschlossen“ geht es los um 18 Uhr. In gewisser Weise bleibt der Jugendabend allerdings vom traditionellen Standort ausgeschlossen: Wegen der Renovierungsarbeiten in der Martinskirche gibt es das bunte Programm für Jugendliche und junge Erwachsene dieses Mal in der Kirchheimer Auferstehungskirche.

Von Freitag, 28., bis Sonntag, 30. Oktober, feiert die Freiwillige Feuerwehr in Jesingen ihren „Tag der Feuerwehr“ auf dem Gelände in der Brunnenstraße 10. Am Freitag beginnt die „Opening Party“ mit DJ Stippl um 20.30 Uhr. Das Mindestalter für Gäste liegt bei 18 Jahren. Ebenfalls ab 20.30 Uhr bietet die Coverband „G’G’“ am Samstag „Stimmung und Unterhaltung“. Die Bewirtung beginnt bereits um 19 Uhr. Der Sonntag startet um 10.30 Uhr – mit Frühschoppen, Fahrzeugschau und Kinderprogramm. Um 15 Uhr geht die Einsatzschauübung los, und ab 15.30 Uhr gibt es mit DJ „itzen flitzen“ abermals „Stimmung und Unterhaltung“. Der Eintritt ist jeweils frei.

Im Feuerwehrhaus in Unterlenningen veranstalten die Wintersportler des TV Unterlenningen am Samstag, 29. Oktober, ihren Ski- und Inline-Basar. Annahme ist von 9 bis 13 Uhr, verkauft wird von 13.30 bis 15 Uhr. Die Bewirtung beginnt um 11 Uhr.

In Schlierbach präsentieren Kunsthandwerker und Hobbykünstler ihre Kreationen auf dem Herbstmarkt in der Dorfwiesenhalle. Am Samstag, 29. Oktober, ist von 10 bis 18 Uhr „Marktzeit“ und am Sonntag, 30. Oktober, von 10 bis 17 Uhr.

Am Samstag, 29. Oktober, feiert das Kirchheimer Museum sein 100-jähriges Bestehen mit einem Festakt an alter „Wirkungsstätte“ – in der früheren Kirchheimer Schlosskapelle. Beginn ist um 18 Uhr. Die „Rückkehr“ ins Schloss ist aber nicht nur der Entstehungsgeschichte des städtischen Museums geschuldet, sondern auch der Tatsache, dass das Kornhaus wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist.