Kirchheimer Umland

Die Region lädt mit neuer Broschüre zum Genießen ein

Blick durch die Brezel auf dem Breitenstein. Foto: pr

Kirchheim. Unter dem Titel „Genuss am Albtrauf“ haben die Mitgliedskommunen des Verkehrsvereins Teck-Neuffen auch für dieses Jahr eine facettenreiche Genussbroschüre erstellt. Bereits vor zwei Jahren veröffentlichte der Verkehrsverein zusammen mit verschiedenen Vereinen, Institutionen und Kommunen diese vielfältige Broschüre.

Seit der Veröffentlichung konnte jedoch nur eine Handvoll Angebote tatsächlich stattfinden. Der Rest geriet unter die Räder der Pandemie. Deshalb haben sich die Verantwortlichen nun dazu entschieden, eine aktualisierte Broschüre zu veröffentlichen. Die Neuauflage bietet den Leserinnen und Lesern einen Monat vollen Genuss: Zwischen März und September stehen Regionalität und die Kulturlandschaft des Albtraufs im Vordergrund und können von ihrer üppigen und vergnüglichen Seite erlebt werden. 

Das vielfältige Programm führt interessierte Zeitgenossen auf bunte Streuobstwiesen, durch verwunschene Flusstäler, über sonnige Weinberge und in mächtige Hangwälder.

Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, kommt dabei ganz auf seine Kosten, denn in den Albtrauf-Kommunen werden regionale Spezialitäten frisch zubereitet. Die hohe Qualität der Lebensmittel ist dabei nicht selbstverständlich: Nur eine verantwortungsvolle Nutzung durch die heimischen Landwirte kann die vielfältige und ökologisch wertvolle Landschaft erhalten. pm

Interessierte können die Broschüre in der Kirchheim-Info in der Max-Eyth-Straße 15 und den Tourist-Informationen der Partnerkommunen erhalten. Online kann die Broschüre abgerufen werden unter www.kirchheim-teck.de/broschueren-download

Anzeige