Kirchheimer Umland

Info: Die Gemeinschaftsschule Albershausen-Schlierbach

Seit Beginn des Schuljahres 2014/2015 ist die Albert-Schweizer-Schule in Albershausen Gemeinschaftsschule. Das Besondere: Sie ist eine der wenigen Gemeinschaftsschulen im Land, die mehrere Standorte, nämlich Albershausen und Schlierbach, hat. Im kommenden Schuljahr werden knapp 150 Schüler den Gemeinschaftsschulzweig der Schule besuchen. 46 Neuanmeldungen sorgen dafür, dass es zwei 5.  Klassen geben wir. Die Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 gehen am Standort Albershausen zur Schule, ab der Klassenstufe 8 ist dann Schlierbach der Schulort . Derzeit sind die letzten Klassen der auslaufenden Werkrealschule in Schlierbach untergebracht. In diesen Klassen werden noch rund 70 Schüler unterrichtet. vs

Anzeige