Kirchheimer Umland

Lkw-Fahrer gleich doppelt erwischt

Albershausen. Doppelt Pech gehabt: Ein Lastwagenfahrer in Albershausen hat sich gleich zwei Anzeigen auf einmal eingehandelt. Gegen 12 Uhr sah eine Polizeistreife, dass der 52-Jährige während der Fahrt sein Handy benutzte. Sie kontrollierten den Mann und stellten dabei zusätzlich fest, dass er die Ladung auf seinem Iveco nicht ausreichend gesichert hatte. Der Lkw-Fahrer muss jetzt mit einem Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen. lp


Anzeige