Kirchheimer Umland

Orgelkonzert mit lauter Kirchheimern

Event Wolfgang Dick, Jürgen Essl, Wilhelm Keller und Regine Gölz-Dick gestalten gemeinsam ein Konzert in Urach.

Orgel in der Bissinger Marienkirche - Register
Symbolfoto

Kirchheim/Bad Urach. Das Orgelkonzert „Passio“ wird am Samstag, 16. März, um 17 Uhr in der Kirche Sankt Amandus in Bad Urach aufgeführt. Die Akteure haben ihre Wurzeln in Kirchheim. Der Organist Professor Jürgen Essl spielt zehn Orgelimprovisationen zu den Stationen der Passion des Künstlers Wolfgang Dick. Dick stellt die Szenen seiner „Passio“ von 10. März bis 19. April in der Amanduskirche aus. Essl stellt diesen Stationen zehn Klangbilder gegenüber und eröffnet somit weitere Möglichkeiten der spirituellen Begegnung mit dem Leidensweg Christi. Pfarrer Wilhelm Keller, der früher in Ötlingen wirkte, und Wolfgang Dick geben eine kurze Einführung. Zwischen den Improvisationen liest Regine Gölz-Dick Texte und Gebete, die Wilhelm Keller den einzelnen Stationen zugeordnet hat. Vor und nach dem Konzert steht Wolfgang Dick für Fragen zur Ausstellung zur Verfügung. Der Eintritt in das Konzert ist frei. tb


Anzeige