Kirchheimer Umland

Rezept: Speckwecken

Rezept des Monats April 2018
Rezept des Monats April 2018

Zutaten für circa 30 Stück:

700 g Mehl, (Type 405 oder Type 550)

100 g geriebener Käse (zum Beispiel Emmentaler)

200 g gerauchter Bauch, Salami oder gerauchte Schinkenwurst

1 Prise Salz

1 Päckchen Trockenhefe oder ein halber Würfel frische Hefe

600 ml Milch

Fett oder Backpapier für das Backblech

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Je nach Geschmack den gerauchten Bauch, die Salami oder die gerauchte Schinkenwurst in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Mehl, dem geriebenen Käse, dem Salz, der Trockenhefe und der Milch in eine mit einem Deckel fest verschließbare Schüssel geben. Deckel drauf und dann schütteln, bis sich die Masse zu einem Teig verbunden hat. Den Deckel von der Schüssel nehmen und mit einem Esslöffel Teighäufchen auf das eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Die Weckchen kommen dann für etwa 25 Minuten in den Backofen. Sie sollten etwas Farbe haben. Guten Appetit!cw

Anzeige