Lenninger Tal

Bärlauch-Tour rund um die Teck

Bärlauch sammelt  Frau Waltraut Riemer im Bergwald
Bärlauch sammelt Frau Waltraut Riemer im Bergwald

Owen. Der Schwäbische Albverein bietet für alle zwischen 30 und 50 Jahren ein neues Ü30-Wanderprogramm an. Diese Wanderungen sind für Singles, junge Eltern, „junge Hüpfer“ und andere Interessierten gedacht. Am Freitag, 7. April, veranstaltet der Albverein in diesem Rahmen eine Bärlauchwanderung rund um die Teck. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Parkplatz Hörnle, wo es eine kleine, vor Ort zubereitete Stärkung gibt. Dann geht es steil bergan zum Gelben Fels und weiter zur Burg Teck auf 773 Meter. Auf dem Weg gibt es weitere kulinarische Leckerbissen und Wissenswertes rund um das Thema Bärlauch. Auf der Burg angekommen genießen die Teilnehmer den Hauptgang. Gegen 21 Uhr ist die Gruppe zurück beim Parkplatz. Die Strecke ist etwa fünf bis sieben Kilometer lang. Anmeldungen sind per Mail an katja.hannig@web.de möglich. pm/Foto: Jean-Luc Jacques

Anzeige