Lenninger Tal

Bergwacht rettet Kletterer

Einsatz An den Kesselwänden bei Schopfloch rief ein internistischer Notfall am Mittwoch Rettungskräfte auf den Plan.

Symbolbild.
Symbolbild.

Lenningen. Die Bergwacht Lenninger Tal hat am frühen Mittwochabend an den Kesselwänden bei Schopfloch einen Mann gerettet. Er musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

„Es war kein Kletterunfall, sondern ein ...

hritnstescierni tNollaf am sgta scPheserreespr Mnlmxiiiaa hGo.r Dei trgeleBie sed nasenM etznest nde oNfutr ba. Beinneertterrgn udn tretBreger rsgertnvoe nde neineatPt nummeazs mti eds uteeindnsssettRg dun enire drewu er ovn rde tahgceBrw dei Fnweadsl ufa dei tregacbh.

iDe buenAtigl enginnnLe dun die lnuigbetA pcchflhSoo erd iwneriFlglie weFeruhre engennnLi enelthuetc eib nerebdhceeirn luDekhetni dei Eslattsenezil dun end Laltazepdn ntualhrbe sde ürf ned essubRhtberaurhgnctu s.au ieW red datmnmnoKa der libtnuAeg eegLnnnni, ocehJn M,dnle ,stga enawr azud 51 rrFueleeuheetw uksrte.cüag kna