Lenninger Tal

Kronleuchter funkelt wieder

Konzert Im Rahmen der Geistlichen Abendmusik wird der restaurierte Kronleuchter in der Johanneskirche eingeweiht.

Lenningen. Den ersten Eindruck vom modernisierten Kronleuchter erhalten Besucher bei einer Geistlichen Abendmusik am Sonntag, 13. November, um 17 Uhr in der Johanneskirche in Schopfloch. Bei der Aufführung der „Musikalischen Exequien“ von Heinrich Schütz wird der Kronleuchter in die Lichtinstallation mit einbezogen: Sie unterstützt und interpretiert die besinnliche Musik. Ein Laienensemble aus Stuttgart, Würzburg, München und Schopfloch möchte den Besuchern so den grauen November erhellen.

1912 stiftete Adam Hänle, ein Gemeindemitglied aus Schopfloch, seiner Johanneskirche einen großen, versilberten Kronleuchter der Firma WMF. Zu dieser Zeit wurde er mit Kerzen beleuchtet. 1927 wurde er zum ersten Mal elektrisch betrieben. Nach diversen Umbauten an der Elektrik musste die Installation am Kronleuchter vor zwei Jahren aus Sicherheitsgründen stillgelegt werden. Aber nun strahlt er mittels moderner LED-Technik wieder im alten Glanz.

Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Kirchenrenovierung werden angenommen.pm

Anzeige