Lenninger Tal

Livemusik, Workshops und Filme unter freiem Himmel genießen

Das Lenninger Open Air Kino auf dem Festplatz im Buch zwischen Unterlenningen und Brucken hat eine lange Tradition: Archivfoto: Jörg Bächle

Lenningen. Freitag und Samstag, 8. und 9. Juli, findet das Lenninger Open-Air-Kino auf dem Festplatz im Buch zwischen Unterlenningen und Brucken statt. Das Kino startet am Freitag mit dem Science-Fiction-Action Film „Everything Everywhere All at Once“ über eine chinesische Waschsalonbesitzerin, die zwischen verschiedenen Universen wechseln kann und so die Chance hat, die Welt zu retten.

Am Samstag, 9. Juli, läuft die romantische Komödie „Wunderschön“ von Karoline Herfurth, gespickt mit spritzigen Dialogen. Einlass und Bewirtung ist ab 20 Uhr. Los geht es, wenn die Sonne untergegangen ist, also gegen 21.30 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse. Sitzgelegenheiten müssen selbst mitgebracht werden.

Zusätzlich findet am Samstag auch ein Festival auf dem Festplatz im Buch statt. Ab 14 Uhr gibt es Livemusik und Workshops zu Yoga, Schmuck basteln oder freies Malen. Musikalisch gibt es ab 16 Uhr eine offene Jam-Bühne für jeden, der Lust hat zu musizieren. Anschließend treten noch der Liedermacher „Caribio“ sowie „Danda Hughes“ und das jazzige „Gaans anders Trio“ auf. Der Eintritt für das Festival ist frei. Weitere Infos gibt es unter www.openairkino-lenningen.depm

Anzeige