Weilheim und Umgebung

Benefizkonzert für Kirche

*

Ohmden. Die Liederlust Ohmden veranstaltet am Donnerstag, 15. Dezember, um 19 Uhr ein Benefizkonzert zugunsten der Ohm- dener Dorfkirche.

Inszeniert wird die Veranstaltung von der „Männersache“, dem jungen Männerchor der Liederlust. Paul Theis ist an diesem Abend nicht nur in seiner Funktion als Chorleiter der „Männersache“ dabei. Er begleitet auch die Solo-Trompeter Hagen Kälberer und Simon Schneider an der Orgel. Der 13-jährige Simon Schneider spielt Trompete, seit er sieben Jahre alt ist und gewann vergangenes Jahr einen ersten Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“. Hagen Kälberers Auftritt verspricht den Zuhörern „wohlige und spannende Klangerlebnisse“. Durch den Abend führt Moderator Hans Herzinger. Im Anschluss sind die Besucher noch zum Ausklang des Abends in die Wiestalstube eingeladen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung in der Ohmdener Dorfkirche ist frei, um Spenden für die Renovierung der Kirche wird gebeten. Insbesondere das Fundament und der Dachstuhl sind sanierungsbedürftig. Die Finanzierung gelingt der Kirchengemeinde jedoch nur mithilfe von Spenden.pm

*

Anzeige