Weilheim und Umgebung

Krämermarkt mit Krimskrams

Bad Boll. Seit Jahrzehnten gibt es den „Bad Boller Markt“. Zweimal jährlich findet er in der Bahnhofallee statt.

Anzeige

Am Freitag, 15. Juli, ist es wieder soweit. Von 8 bis 18 Uhr bieten zahlreiche Händler ein buntes Angebot an typischen Marktwaren für Jung und Alt an. Von besonderen Küchengeräten, Kräutern und Gewürzen, Textilien, Süßwaren, Modeschmuck, Büchern und Geschenkartikeln bis hin zu Naturprodukten wird vieles an den Ständen angeboten. Auch in diesem Jahr haben sich wieder zahlreiche Marktteilnehmer angemeldet.

Traditionell bieten die Bad Boller Gastronomen am Markttag Kutteln und Bratwürste für die hungrigen Besucher an. pm