Weilheim und Umgebung

Liebes-Probe als Sommerserenade

Das Trio Nobile bringt Stücke von Cornelius und Spohr für Sopran, Bariton und Klavier zu Gehör.Foto: pr
Das Trio Nobile bringt Stücke von Cornelius und Spohr für Sopran, Bariton und Klavier zu Gehör. Foto: pr

Weilheim. Einer fast schon lieb gewonnen Tradition folgend, kommt das Trio Nobile zur Sommerserenade am Sonntag, 9. Juli, um 19 Uhr ins Gemeindehaus auf dem Egelsberg nach Weilheim. Nicht ohne Augenzwinkern dargebracht, reihen sich in die „Liebes-Probe“ Duette für Sopran, Bariton und Klavier aus der Feder des Komponisten Peter Cornelius ein. Ebenfalls zu hören sein werden Werke von Louis Spohr, der als größter Geigenvirtuose seiner Zeit galt. Der Eintritt ist frei. pm

Anzeige