Weilheim und Umgebung

Tageseltern im Landkreis

466 qualifizierte Tagespflegepersonen gibt es im Landkreis Esslingen. Die Kindertagespflege zu organisieren ist Landkreisaufgabe. Übertragen hat der Kreis sie an den Tageselternverein. Er kontrolliert die Tagespflegepersonen, begleitet, berät und stattet ihnen mindestens einmal im Jahr Hausbesuche ab. Mit dem Beitritt Ohmdens hat der Verein dann Kooperationsverträge mit allen 44 Kreisgemeinden abgeschlossen. Aktuell ist derzeit das ­Thema Vertretung bei Urlaub oder Krankheit der Tagespflegepersonen. Dabei möchten Verein und Kreis in Zukunft mehr auf Tagesmütter setzen, die ihr volles Kontingent von acht Kindern insgesamt und fünf gleichzeitig noch nicht ausschöpfen und entsprechend einspringen können.bil

Anzeige