Weilheim und Umgebung

Vollmondwanderung auf der Schwäbischen Alb

Bissingen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bietet in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Landschaftsführer Oliver Mirkes am Freitag, 10. Februar, von 18 bis 20.30 Uhr eine Vollmondwanderung an. Bei dieser Wanderung haben die Teilnehmer die Gelegenheit, die Natur in ihrer ursprünglichsten Form zu erleben. Sie erfahren dabei, wie die Entstehungs geschichte des Mondes mit der Erde verknüpft ist, und bei wolkenlosem Himmel können sie die Schwäbische Alb im Glanz des silbernen Erdtrabanten bestaunen. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz Breitenstein. Es wird eine Teilnehmergebühr erhoben. Falls vorhanden, sollten Stirnlampe und Fernglas mitgebracht werden. Anmeldungen nimmt Oliver Mirkes unter der Telefonnummer 07 11/50 87 33 25 entgegen. pm/Foto: Jörg Bächle


Anzeige