Weilheim und Umgebung

VR Bank Hohenneuffen-Teck spendet 27000 Euro an naturverbundene Vereine

Vorstandsmitglied Bruno Foldenauer, Thomas Krießler und Stefan Gerlach präsentieren den Scheck. Foto: jh

Über jeweils 600 Euro haben sich in den vergangenen Tagen 45 naturverbundene Vereine gefreut. Die VR Bank Hohenneuffen-Teck hat allen zusammen insgesamt 27 000 Euro gespendet. Diese stammen aus dem „Modell Gewinnsparen“ Die Vorstandsmitglieder Bruno Foldenauer, Thomas Krießler und Stefan Gerlach (vorne von rechts) hatten am Dienstag einen großen Scheck dabei, den sie den Vereinsmitgliedern in einer Feierstunde in der Frickenhäuser Kundenhalle präsentierten. Foldenauer dankte all jenen, die sich engagieren, den verschiedenen Landfrauenvereinen, Obst- und Gartenbauvereinen, den Ortsgruppen des Naturschutzbundes, des Albvereins und den Kleintierzüchtervereinen. „Die Menschen setzen sich ehrenamtlich für die Natur und die Umwelt ein. Das geht natürlich am besten in den Vereinen. Hier werden Traditionen bewahrt und das Wissen an den Nachwuchs weitergegeben“, sagte Bruno Foldenauer. Die Spenden sind zweckgebunden und müssen für den gemeinnützigen und ehrenamtlichen Einsatz im Verein verwendet werden. Foto/Text: jh

Anzeige