Weilheim und Umgebung

Zeit zum Stöbern

Zeit zum Stöbern. Am Wochenende fand in Weilheim in der Schlossscheuer und darum herum der Künstlermarkt statt. Der Verein Stadt
Zeit zum Stöbern. Am Wochenende fand in Weilheim in der Schlossscheuer und darum herum der Künstlermarkt statt. Der Verein Stadtmarketing um die Vorsitzende Sandra Schöne hatte die Veranstaltung unter das passende Motto "Frühlingserwachen in der Schlossscheuer" gestellt. Fünfzig Aussteller mit sehr vielfältigen kreativen Angeboten zogen eine Vielzahl von Menschen aus Weilheim und Umgebung an. So war auf den drei Etagen der Schlossscheuer und den Zwischenebenen zeitweise fast kein Durchkommen mehr. An beiden Tagen gab es zudem Musik vom Feinsten. Die Gäste stöberten nicht nur, sie ließen sich auch im Bürgerhaus den Kaffee und die selbst gebackenen Kuchen der Landfrauen schmecken.Text und Foto: Christa Leder
Am Wochenende fand in Weilheim in der Schlossscheuer und darum herum der Künstlermarkt statt. Der Verein Stadtmarketing um die Vorsitzende Sandra Schöne hatte die Veranstaltung unter das passende Motto "Frühlingserwachen in der Schlossscheuer" gestellt. Fünfzig Aussteller mit sehr vielfältigen kreativen Angeboten zogen eine Vielzahl von Menschen aus Weilheim und Umgebung an. So war auf den drei Etagen der Schlossscheuer und den Zwischenebenen zeitweise fast kein Durchkommen mehr. An beiden Tagen gab es zudem Musik vom Feinsten. Die Gäste stöberten nicht nur, sie ließen sich auch im Bürgerhaus den Kaffee und die selbst gebackenen Kuchen der Landfrauen schmecken.Text und Foto: Christa Leder
Anzeige