Zwischen Neckar und Alb

Auf der Suche nach jungen Betriebsräten

Berufsleben Noch bis Ende November können Azubis und junge Beschäftigte im Landkreis ihre Stimme abgeben.

Ganz einfach: Kreuz per Handy. Foto: pr

Region. Junior-Betriebsräte gesucht: Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). Azubis und junge Beschäftigte im Landkreis Esslingen wählen hierbei neue „U25-Sprecher“. „Mit ihrer Stimme können Berufsstarter ein entscheidendes Wort mitreden - und sich das nötige Gehör beim Chef verschaffen“, sagt Bezirksvorsitzender Mike Paul. Häufig hätten junge Beschäftigte mit Missständen zu kämpfen. Doch oft trauen sie sich nicht, diese anzusprechen. „Die Probleme reichen von zu langen Arbeitszeiten und fehlenden Lehrplänen bis hin zu Tätigkeiten, die gar nichts mit der Ausbildung zu tun haben“, erklärt Paul.pm

Informationen rund um die Wahl gibt es per Mail unter max.czipf@igmetall.de


Anzeige