Zwischen Neckar und Alb

Bilder zwischen Dämmerung und Nacht

Wernau. In der evangelischen Johanneskirche in Wernau wird noch bis Sonntag, 12. November, eine Ausstellung mit Fotos von Ingrid Pohl zu sehen sein. Die Künstlerin lebt in Stuttgart und arbeitet dort als Psychoanalytikerin. Die gezeigten Bilder sind zwischen Dämmerung und Nacht an verschiedenen Abrissarealen in Stuttgart entstanden. Im Spiel mit den Lichtresten des Tages entstehen surreale Bildwelten in einer ganz eigenen bezaubernden Farbigkeit und Atmosphäre. Die Ausstellung ist jeweils samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet. pm


Anzeige