Zwischen Neckar und Alb

Braucht es noch den Bauchschnitt?

Nürtingen. Der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Dr. Klaus Kraft, beschreibt am Donnerstag, 13. Juli, 19 Uhr, die Vorteile der minimal invasiven Chirurgie. Bei dieser Art von Operation werden durch kleine Öffnungen im Bauch eine Kamera und chirurgische Instrumente eingeführt. Operiert wird mit Blick auf die Monitore. Diese Methode schont die Patienten und verkürzt den Krankenhausaufenthalt. Der Vortrag findet im Konferenzraum 1 der Klinik Nürtingen statt. pm

Anzeige