Zwischen Neckar und Alb

Madame Elaisa in Beuren-Balzholz

Beuren. Die Theaterfüchse des TGV Beuren-Balzholz präsentieren an den Balzholzer Theatertagen vom Freitag, 1., bis Samstag, 9. April, ihr neues Theaterstück. Sie führen die Komödie „Madame Elaisa“ auf.

Anzeige

Die Theaterfüchse versprechen ihren Zuschauern Aufführungen mit abwechslungsreichen Kostümen in der kleinen Balzholzer Turnhalle Theater. In persönlicher Atmosphäre und mit professioneller Licht- und Tontechnik. Für die Premiere sowie die Aufführungen am 7. und 8. April sind noch Karten erhältlich. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer 01 74/8 23 57 69 oder online unter www.rs-theaterseite.de.pm