Zwischen Neckar und Alb

„Märchen, Mythen und Metamorphosen“ in der Wendlinger Galerie

Wendlingen. Die Galerie der Stadt Wendlingen zeigt in ihrer nächsten Ausstellung Zeichnungen der bekannten Buchillustratorin Susanne Janssen. Am Freitag, 7. Februar, um 19.30 Uhr wird die Präsentation mit einer Vernissage eröffnet.

Susanne Janssen studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Düsseldorf. Seit 1992 ist sie als freie Illustratorin und Malerin tätig. Zahlreiche Bücher hat sie illustriert und dafür viele Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Deutschen Jugendliteraturpreis 2008 und den Grand Prix der Biennale für Illustration. Ihr Schwerpunkt liegt dabei, wie schon der Titel der Ausstellung „Märchen, Mythen und Metamorphosen“ sagt, bei Märchenbüchern, Büchern zur griechischen Mythologie, aber auch bei biblischen Themen. Ihre illustrierten Bilderbücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Dr. Katrin Burtschell, Leiterin der Freien Kunstakademie Nürtingen, führt in die Ausstellung ein: Die Ausstellung ist bis 15. März in der Wendlinger Galerie zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen: mittwochs bis samstags von 15 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.pm/Foto: pr

Anzeige