Zwischen Neckar und Alb

Mit 17 Ka­mi­nen ge­gen den Tun­nel­knall

ICE-Trasse Man hört nichts, man sieht nichts – und doch ist das aufwendige So­nic-Boom-Bau­werk auf der
Tunnelröhre bei Kirchheim für den ICE un­ver­zicht­bar. Von Tho­mas Schor­radt

Das Sonic-Boom-Bauwerk gleicht im Rohbau einem Irrgarten. In zwei Jahren sollen bereits die ersten Hochgeschwindigkeitszüge über die Trasse fahren. Fotos: Ines Rudel

Kirchheim. Für den ei­nen ist es der auf­wen­digs­te Rad­weg Deutsch­lands, für den an­de­ren ist es schlicht ei­ne bahn­tech­ni­sche Not­wen­dig­keit. Was Jan Dam­bach, den Spre­cher der Deut­schen Bahn, im Su­per­la­tiv schwär­men ...

hsiet esJn dre erd hnaB nde udn Uml, tim edn Aeun­g nUd las rs­elhco mus­ets er shic dre sdas rde hacu lsa egrn onv nis aTl rotd die kzrue,t ow ied im tahc enn­lag der zPatl gen wri ien auf ied gsat

gwtliaGe e erklDcuewl

nn We ine iwe rde EIC tim isb uz 502 rop ni ied ebishct re orv ihsc ehr. ieD shci im mti Um das uz wdern­e an end In dre sind das luta la­fdetllH hsesc sitem eid med rwi bera usa ttJze 71 auf ovn 07 rtet­v,eli ssad der ckDru edr edr irdw dre R-ad und onV ned ibs zu htac iwrd der dore rde icnht mher asl edi drun nie mde

ihcs nie emkrt nadn rme.h mI anm se nwne es hnict ad sagt edn 50 sad auf dei ni vor dnru 04 itm emd uz ned aerb edr

1 022

ie rH gtine sihc dme u.z ere­wnd isb nhitc unr eorsd­nn deir ovr med imt med r­gftie ns.ie Dnna wir end uaB an edi dei ied c­Snieneh agst re. Wenn eid im nPal annd im ahJr der umZ des 0222 llos ndan der nnDa drwi die nahB eid nud Uml rdun 15 sla ide

Wnan dei afu med Wge nvo hcna Owen nlrae­d nthgä ba, wie lslhnec das ercsht dnu iklsn red riw.d nnda im dre allF sgat