Zwischen Neckar und Alb

Neues Führungsduo bei der AOK

Leitung Ab Januar gibt es bei der AOK-Bezirksdirektion Neckar-Fils zwei Frauen in der Geschäftsführung.

Heike Kallfass (links) und Janice Näther sind ein gutes Team. Foto:pr
Heike Kallfass (links) und Janice Näther sind ein gutes Team. Foto: pr

Kreis. Frauenpower im Doppelpack. Die neue Leitung der AOK-Bezirksdirektion Neckar-Fils steht fest: Ab 1. Januar wird Heike Kall­fass ihr Amt als Geschäftsführerin antreten. Dazu steht ihr ab nächs­tem Jahr Janice Näther als stellvertretende Geschäftsführerin zur Seite.

Die 34-jährige Janice Näther blickt auf mehr als zehn Jahre Führungserfahrung im Arztpartner-Service und als Geschäftsbereichsleiterin Versorgungsmanagement zurück. Sie ist auch IHK-geprüfte Betriebswirtin und somit für die Position in der Geschäftsführung gerüstet. Bei aller Vorfreude habe sie aber auch einen gesunden Respekt vor dem neuen Amt. Das weiß auch Heike Kallfass: „Wir sind schon jetzt ein gutes Team und wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können. Das ist eine ungemein wichtige Voraussetzung, die uns im künftigen Tagesgeschäft und auch bei strategischen Fragestellungen helfen wird“, unterstreicht die 48-jährige Juristin. Heike Kallfass arbeitet bereits seit mehr als drei Jahren eng mit Janice Näther in der AOK Neckar-Fils zusammen. pm


Anzeige