Zwischen Neckar und Alb

Reise in Esslinger Vergangenheit

Esslingen. Am Sonntag, 18. Juni, bieten die Städtischen Museen Esslingen zwei Führungen zur Stadtgeschichte an. Um 15 Uhr startet im Museum St. Dionys unter der Stadtkirche am Marktplatz eine Führung über die Ursprünge der Stadt. Um 16 Uhr findet eine Führung durch die Dauerausstellung des Stadtmuseums im Gelben Haus statt. Anhand der Ausstellungsstücke wird über das Leben der Bewohner im historischen Esslingen berichtet, das eine reiche Handelsstadt war. pm


Anzeige