Polizeiberichte

16-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Symbolbild
Kirchheim. Schwere Verletzungen hat sich ein 16-Jähriger zugezogen, der am Freitagvormittag in Kirchheim mit seinem Mountainbike verunglückt ist. Der Jugendliche war gegen 9.40 Uhr auf dem abschüssigen Fahrradweg entlang der Straße Zu den Schafhofäckern in Richtung Schlossgymnasium unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Beim Abbremsen verlor er die Herrschaft über sein Bike und stürzte. Nach einer ärztlichen Notversorgung an der Unfallstelle wurde der 16-Jährige vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.   lp

Anzeige