Polizeiberichte

18-Jähriger von Bekannten angegriffen

Symbolbild

Nürtingen Ein 18-Jähriger ist am Dienstagabend in der Steinenbergstraße von mehreren Jugendlichen angegangen und verletzt worden.

Gegen 20.20 Uhr befand sich der junge Mann mit drei Begleitern im Alter von 17 und 19 Jahren am Busbahnhof, als er offenbar plötzlich von den ihm teilweise bekannten Tatverdächtigen angegriffen und auch ins Gesicht geschlagen wurde.

Der 18-Jährige erlitt dabei nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Jugendlichen, die Tücher vor dem Gesicht getragen hatten, waren zwischenzeitlich durch den Saubachtunnel in Richtung Plochinger Straße geflüchtet. Fahndungsmaßnahmen blieben bislang erfolglos.

Das Polizeirevier Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07022/9224-0 um Zeugenhinweise. lp

Anzeige