Polizeiberichte

20.000 Euro Schaden bei Unfallflucht

polizeibericht
Symbolbild

Esslingen. Auf einem frei zugänglichen Betriebsgelände in der Zeppelinstraße ist es am vergangenen Wochenende, von Freitag, 15 Uhr, bis Montag, sieben Uhr, zu einer Unfallflucht gekommen, bei der ein hoher Sachschaden entstand. Aufgrund des Spurenbilds geht die Polizei davon aus, dass der noch unbekannte Lenker eines Lastwagens wohl beim Rangieren einen geparkten Skoda Octavia auf einen Bordstein geschoben hat. Ohne sich um den am Auto angerichteten Schaden von etwa 20.000 Euro zu kümmern, machte sich der Verursacher anschließend aus dem Staub.


Anzeige