Polizeiberichte

41-Jähriger ist auf der falschen Spur

Kollision Riskantes Fahrmanöver führt zum Unfall auf der Autobahn. Die Polizei sucht Zeugen zum Überholvorgang.

Esslingen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Samstag gegen 21 Uhr auf der A 8 zwischen Flughafen/Messe und der Ausfahrt Esslingen/Neuhausen ereignet hat.

Ein 25-Jähriger war mit seinem Mercedes auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung München unterwegs. Der 41-jährige Fahrer eines weiteren Mercedes fuhr von hinten an das Fahrzeug des 25-Jährigen heran, wechselte zunächst nach rechts auf den mittleren Fahrstreifen, überholte dort und wechselte unmittelbar vor dem 25-Jährigen wieder nach links.

Durch dieses Fahrmanöver kam es zum Unfall, weil sich die beiden Fahrzeuge streiften. Der Sachschaden, der an beiden Autos entstanden ist, dürfte bei rund 3 500 Euro liegen.

Zum Unfallhergang gibt es allerdings gegensätzliche Angaben der Beteiligten. Aus diesem Grund bittet die Verkehrspolizeidirektion darum, dass sich Zeugen des Unfalls unter der Telefonnummer 07 11/6 86 90 melden.lp

Anzeige