Polizeiberichte

68-Jähriger vermisst

Suche Ein Unterensinger ist nach einem Spaziergang nicht zurückgekehrt.

Unterensingen. Seit Dienstagvormittag wird der 68-jährige Klaus-Heinz Feucht aus Unterensingen vermisst. Er brach gegen 9.30 Uhr zu einem Spaziergang auf. Als er entgegen seinen sonstigen Gewohnheiten zum Mittagessen nicht zurückkam, meldeten Angehörige ihn als vermisst. Nach den Ermittlungen der Kripo wurde er noch gegen 10 Uhr bei der Brückenstraße gesehen. Ein Unglücksfall kann nicht ausgeschlossen werden. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen mit einem Polizeihubschrauber und Suchhunde verliefen bisher negativ. Der Gesuchte ist 1,67 Meter groß und hat eine untersetzte Statur. Er trägt eine Brille, hat eine Halbglatze, ansonsten kurze, graue Haare. Bekleidet ist er mit einer dunkelblauen Fleeceweste, einem kariertem Hemd, grauer Wanderhose und Wanderschuhen. lp

Anzeige