Polizeiberichte

70-jähriger Mercedesfahrer erfasst Radlerin mit Kind

Symbolbild

Am Dienstagabend hat ein 70-jähriger Mercedesfahrer eine Radlerin auf der Jesinger Straße übersehen und so einen Unfall verursacht. Der 70-Jährige war mit seinem Mercedes SL auf der Jesinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Beim Abbiegen in die Zufahrt einer Gaststätte übersah er eine 31-jährige Radfahrerin – und ihren 4-jährigen Sohn auf dem Kindersitz. Beide stürzten auf die Fahrbahn. Mutter und Sohn, die beide keinen Fahrradhelm trugen, wurden nach derzeitigen Erkenntnissen nur leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

Anzeige