Polizeiberichte

78-Jähriger bei Reparaturarbeiten schwer verletzt

Symbolbild
Aichwald. Mit schweren Verletzungen, die er sich bei Reparaturarbeiten auf einem Kommunalweg in Verlängerung des Heckenwegs zugezogen hatte, ist ein 78-Jähriger am Mittwochnachmittag mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht worden. Der Mann war kurz vor 14 Uhr mit Arbeiten an einem Heuwender beschäftigt, als er von den Zinken erfasst und verletzt wurde. Ein vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber war nicht zum Einsatz gekommen. Der Polizeiposten Plochingen hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige