Polizeiberichte

86-Jähriger kracht in parkendes Auto

Weilheim. Zwei Verletzte, ein schrottreifes Auto und ein erheblicher Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagvormittag auf der Kirchheimer Straße in Weilheim ereignet hat. Ein 86-Jähriger befuhr gegen 11.40 Uhr mit seinem Peugeot die Kirchheimer Straße in Richtung Holzmadener Straße. Dabei geriet er zu weit nach rechts und krachte ungebremst auf einen geparkten VW Sharan. Er und seine 82-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Am Peugeot dürfte laut Polizei wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro entstanden sein. Der Sachschaden an dem VW Sharan wird auf etwa 8000 Euro geschätzt. lp


Anzeige