Polizeiberichte

87-Jähriger schiebt Autos aufeinander

Kirchheim. Ein 87-Jähriger hat am Freitagnachmittag an der Bundesstraße zwischen Kirchheim und Reudern auf Höhe der Autobahn zwei Fahrzeuge zusammengeschoben. Der 87-jährige Daimler-Fahrer übersah die vor ihm fahrende 18-jährige VW Fox-Lenkerin und fuhr ihr ins Heck. Durch den heftigen Aufprall wurde der VW auf einen VW Crafter-Lieferwagen aufgeschoben. Die Fox-Fahrerin sowie deren gleichaltrige Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.lp

Anzeige