Polizeiberichte

Abgestellten Anhänger übersehen

Symbolbild

Kirchheim Die Polizei Kirchheim ist am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall in die Einsteinstraße gerufen worden.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein 77-Jähriger aus Weilheim gegen 19.30 Uhr mit seinem Mercedes die Einsteinstraße in Richtung Jesinger Straße befuhr. Hierbei übersah er jedoch einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellten Sattelanhänger.

Der 77-Jährige fuhr nahezu ungebremst auf den Anhänger auf, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik verbracht. An dem Mercedes entstand Totalschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Am Anhänger entstand ein Schaden von ca. 2.500 Euro. lp

Anzeige