Polizeiberichte

Aggressiver Dieb schlägt auf Ladendetektiv ein

Symbolbild

Kirchheim Beamte des Polizeireviers Kirchheim ist es am Dienstagnachmittag im Rahmen einer Fahndung gelungen, einen 35 Jahre alten Mann festzunehmen, der im Verdacht steht, nach einem Diebstahl in einem Ladengeschäft in der Marktstraße auf einen Ladendetektiv eingeschlagen zu haben.

Anzeige

Kurz nach 17 Uhr hatte der Tatverdächtige ein Parfüm im Wert von annähernd 100 Euro eingesteckt und anschließend den Kassenbereich passiert, ohne die Ware zu bezahlen. Ein 42-jähriger Ladendetektiv hatte den Diebstahl beobachtet und stellte den 35-Jährigen zur Rede.

Weil der Ertappte sofort aggressiv reagierte, wollte ihn der Detektiv festhalten. Der 35-Jährige riss sich allerdings los und schlug dem Mitarbeiter des Geschäfts ins Gesicht. Größere Verletzungen trug der 42-Jährige glücklicherweise nicht davon. Anschließend ergriff der Tatverdächtige die Flucht, die nach etwa 20 Minuten in der Krebenstraße ihr Ende fand, wo er von den Polizeibeamten festgenommen werden konnte.

Der polizeibekannte Mann wurde nach dem Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen ihn wird wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. lp