Polizeiberichte

Alkoholisiert von der Fahrbahn abgekommen

Foto: SDMG / Woelfl

Kirchheim Am späten Freitagabend, gegen 23.30 Uhr, hat sich zwischen Schlierbach und Kirchheim ein Unfall ereignet, bei welchem eine 36-Jährige schwer verletzt wurde.

Die Fahrerin war mit ihrem VW Caddy aus Schlierbach kommend in Richtung Kirchheim unterwegs, als sie in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und in einen angrenzenden Entwässerungsgraben schleuderte. Das Fahrzeug drehte sich in der Folge einmal um die eigene Achse und kam schlussendlich entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung auf der Fahrbahn zum Stehen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme konnten bei der Unfallverursacherin Hinweise für eine alkoholische Beeinflussung erlangt werden, ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Die 36-Jährige wurde nach medizinischer Erstversorgung mit schweren Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Klinikum transportiert, wo diese aufgrund ihrer Alkoholisierung zudem eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste.

Der PKW musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. An ihm entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von schätzungsweise 20.000 Euro. lp

Anzeige