Polizeiberichte

Alufelgen und Reifen im Wert von 100.000 Euro gestohlen

Symbolbild

Kirchheim Reiche Beute haben Einbrecher gemacht, die in der Nacht von Sonntag auf Montag in die Geschäftsräume eines Reifenhandels in der Gaußstraße eingestiegen sind.

Anzeige

In der Zeit von 17 Uhr bis 8.15 Uhr brachen die Unbekannten die Zugangstür zu einem Garagentor auf und gelangten auf diesem Weg in den Werkstattraum und das Lager. Dort bedienten sich die Täter an Alufelgen und Neureifen. Nach bisherigen Schätzungen wurden rund 600 Felgen sowie 100 Reifen gestohlen. Der Wert des Diebesguts wird mit rund 100.000 Euro angegeben.

Wie die Beute abtransportiert wurde, ist bislang unklar. Experten der Kriminaltechnik rückten zur Spurensicherung aus. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefon-Nummer 07021/5010 um Zeugenhinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen. lp