Polizeiberichte

Am Steuer eingeschlafen

Symbolbild

Owen Ein Sekundenschlaf hat am Donnerstagabend ersten Erkenntnissen nach zu einem Verkehrsunfall auf der B 465 geführt.

Eine 39-Jährige befuhr gegen 18 Uhr mit einem Nissan die Bundesstraße zwischen Kirchheim und Owen, als sie am Steuer einschlief. Ihr Wagen kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab, schanzte über einen Graben und blieb in einem Weizenfeld etwa 50 Meter neben der Straße stehen.

Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu, benötigte jedoch keinen Rettungsdienst. Da zunächst ein rauchendes Auto gemeldet worden war, war die Feuerwehr an die Unfallstelle ausgerückt. Das verunglückte Fahrzeug musste mit einem Abschleppwagen geborgen werden. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. lp

Anzeige