Polizeiberichte

Mit Wunderkerze Baum in Brand gesetzt

Filderstadt. Beim Spielen mit einer Wunderkerze hat ein elfjähriger Junge am Montagnachmittag in einem Plattenhardter Wohngebiet einen Baum entzündet. Gemeinsam mit einem Freund befand er sich vor dem Haus, als sie gegen 15 Uhr aus Versehen mit der Wunderkerze einen Baum in Brand setzten. Die Feuerwehr musste den Brand löschen und war deswegen mit einem Fahrzeug und neun Einsatzkräften vor Ort. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. lp


Anzeige