Polizeiberichte

Auf Senior eingeschlagen

Symbolbild

Kirchheim Unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Kirchheim seit Sonntagmittag gegen einen 25-Jährigen.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge hielt sich der Mann gegen 12.00 Uhr im Außenbereich einer Gaststätte in der Marktstraße auf und entnahm dabei mehrmals Zucker aus den dort abgestellten Zuckerspendern. Als er vom Tisch eines 72-jährigen Gastes in der Folge einen Zuckerstreuer an sich nahm und der Senior den mutmaßlichen Diebstahl daraufhin verhindern wollte, schlug der 25-Jährige seinem Gegenüber nach aktuellem Kenntnisstand mit dem Zuckerstreuer auf den Kopf.

Der 72-Jährige wurde dabei derart verletzt, dass er vom Rettungsdienst zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Der Tatverdächtige konnte von zu Hilfe eilenden Passanten bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort festgehalten werden. Der polizeibekannte 25-Jährige wurde in der Folge in Gewahrsam genommen. Er sieht nun entsprechenden Strafanzeigen bei der Staatsanwaltschaft entgegen. lp

Anzeige