Polizeiberichte

Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Symbolbild

Kirchheim Ein Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Mittwochmittag in Kirchheim ereignet.

Eine 70-jährige Mercedes-Lenkerin war um 12.40 Uhr mit ihrer B-Klasse auf der Stuttgarter Straße unterwegs. Aufgrund einer kurzen Unachtsamkeit bemerkte sie zu spät, dass der Verkehr vor ihr in Richtung Wendlingen zum Stillstand gekommen war.

Ihr Wagen kollidierte mit dem 3er BMW eines 28-Jährigen, der noch gegen das davorstehende Fahrschulauto geschoben wurde. Ersten Erkenntnissen nach gab es bei dem Unfall keine Verletzten. Eine hochschwangere Beifahrerin in dem BMW wurde vorsorglich vom Rettungsdienst zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Der Schaden wird auf knapp 10.000 Euro geschätzt. lp

Anzeige
Anzeige