Polizeiberichte

Auseinandersetzung

Symbolbild
Esslingen. Ein 19-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen beim Bahnhof von zwei Männern angegangen und verletzt worden. Gegen 5.30 Uhr lief der junge Mann die Treppen der Bahnhofsunterführung hinunter, als er von einem der beiden Männer gestoßen wurde und daraufhin mehrere Stufen hinabstürzte. In der Folge schlugen die beiden Angreifer auf den 19-Jährigen ein. Offenbar war es zwischen den Beteiligten zuvor bereits zu Streitigkeiten gekommen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 19 und 23 Jahren angetroffen werden. Diese werden bei der Staatsanwaltschaft nun entsprechend zur Anzeige gebracht. lp

Anzeige