Polizeiberichte

Auseinandersetzung unter Betrunkenen

Kirchheim Noch unklar sind die Hintergründe und der genaue Ablauf einer Auseinandersetzung, die am frühen Dienstagmorgen auf dem Eugen-Gerstenmaier-Platz stattgefunden hat.

Symbolbild

Dort war es gegen 3.30 Uhr zu handgreiflichen Streitigkeiten zwischen drei teils stark betrunken und mutmaßlich auch unter Drogeneinfluss stehenden Männern im Alter von 18, 21 und 23 Jahren gekommen. Dabei soll auch ein Messer eingesetzt worden sein, das vor Ort aber bislang nicht aufgefunden werden konnte.

Einer der Beteiligten, die sich insgesamt zum Vorfall ausschweigen, wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung seiner Blessuren ins Krankenhaus gebracht. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen. lp