Polizeiberichte

Auseinandersetzung wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz

Symbolbild

Esslingen Offenbar aufgrund eines fehlenden Mund-Nasen-Schutzes ist es am Mittwochabend gegen 20.50 Uhr am ZOB zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein Mann, der zuvor mit zwei Begleitern ein dortiges Schnellrestaurant betreten hatte, der vorgeschriebenen Maskenpflicht nicht nachgekommen. Als er von Mitarbeitern des Ladens verwiesen wurde, kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten.

Im Freien wurden die Angestellten dann von dem Trio körperlich angegangen. Die beiden Mitarbeiter wurden dabei leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung war nicht erforderlich.

Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach den zwischenzeitlich geflüchteten Tatverdächtigen blieben bislang ohne Erfolg. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen. lp

Anzeige