Polizeiberichte

Baum in Brand geraten

Symbolbild

Wendlingen. Die Rettungs- und Einsatzkräfte sind am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, in die Kirchheimer Straße ausgerückt. Dort hatte der Eigentümer eines Wohnhauses Unkraut abgeflammt, worauf nach derzeitigem Kenntnisstand aufgrund des Funkenflugs eine Thuja-Pflanze in Brand geriet. Durch die Löschversuche eines Nachbarn und der Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften angerückt war, konnten die Flammen rasch unter Kontrolle gebracht werden. Jedoch wurde durch den Brand die Gebäudefassade in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand. lp


Anzeige